Labor

  • Wichtiger Bestandteil unseres Unternehmens – für die Qualitätskontrolle der abgebauten Rohstoffe.
  • Chemische Analysen werden mithilfe des Röntgen-Spektrometers PANalytical PW 4400 durchgeführt.
  • Die mineralogische Zusammensetzung bestimmen wir mithilfe des Röntgen-Difraktometers PANalytical PW 3040.
  • Bestimmung sonstiger Parameter für die Festlegung des Brenngrades
    • Die Wasseraufnahme bestimmt die Wassermenge, die von der geprüften Probe absorbiert werden kann. Sie drückt die Gewichtsmenge, welche von der Probe absorbiert wird, im Verhältnis zum Trockengewicht der Probe aus, wird in % angeführt.
    • Das Kornraumgewicht wird aus dem Wasservolumen, welches von einer genau abgewogenen Menge der Probe verdrängt wird, festgestellt.
    • Die Kontrolle der Granulometrie der sortierten Produkte wird mithilfe einer Siebanalyse durchgeführt, wo die Granulometrie der einzelnen Schamotte-Fraktionen bestimmt wird. Für die feineren Fraktionen der Schamotte wird die Siebanalyse durch eine Abschlämmung durchgeführt.
  • Ständig wachsende Qualitätsanforderungen hängen eng mit den Anforderungen an feuerfeste Magerungsmitteln zusammen.
  • Wir stellen allen Verbrauchern technische Informationen zu den Möglichkeiten der technologischen Verarbeitung von Schamotte- Magerungsmitteln zur Verfügung.
  • Mit Qualitätsgarantie!

Kontakt

Direktor für Wissenschaft und Forschung

Ing. Pavel Roubíček
+420 313 332 243

České lupkové závody, a.s

Pecínov 1171
271 01 Nové Strašecí

+420 313 332 111
+420 313 574 598