Mörtelmischungen – allgemeine Informationen

Was sind Mörtelmischungen?

Die Mörtelmischung NESTOR P0/4 der Gesellschaft České lupkové závody a.s. ist eine trockene Mörtelmischung mit einer Kalk-Komponente, Puzzolan auf der Basis von Metakaolinit und Quarzsand mit einer Korngröße von 0–4 mm. Es handelt sich um eine Imitation historischer zementfreier Verputze ohne einen Zusatz von organischen Stoffen.
Sie ist für den Verputz von Stein- und Ziegelmauern bestimmt, insbesondere bei der Restaurierung oder Erneuerung von Denkmälern. Die Mischung eignet sich für Außen- und Innenverputze, auf trockene und auch leicht feuchte Oberflächen. Die Mischung wurde so entworfen, dass die Transporteigenschaften des verhärteten Mörtels betreffend Wasserdampf sich nicht wesentlich von den Eigenschaften von reinem Kalkmörtel unterscheiden, aber eine wesentlich höhere Festigkeit und Beständigkeit aufweisen.