Bau und Rekultivierung von Deponien

Bau und Rekultivierung von Deponien

  • Bedeutender Bestandteil unserer Tätigkeit

Referenzen:

  • Tochtergesellschaft Ekologie s.r.o. Lány mit einer jährlichen Kapazität von mehr als 50 Tsd. Tonnen abgelagerter fester Abfälle
  • Kladno-Libušín
  • Hostivice
  • Kounov bei Rakovník
  • Zlatníky bei Prag
  • Lužná bei Rakovník
  • Michalovice bei Mladá Boleslav
  • Slaný
  • Votice
  • Svébořice bei Mimoň
  • Radim bei Kolín.

Im Rahmen der angeführten Tätigkeiten

  • bewegen und lagern wir Zehn- bis Hunderttausende m3 Abfall.
  • anschließend tragen wir eine ähnliche Menge an Rekultivierungsmaterial (Mergel, Dichtungston und Unterboden) auf und verarbeiten sie.

Deponie Slaný


Verlauf der Arbeiten

Verlauf der Arbeiten

vor dem Beginn der Rekultivierung

nach dem Abschluss der Rekultivierung

Deponie Kounov


vor dem Beginn der Rekultivierung

nach dem Abschluss der Rekultivierung

Deponie Zlatníky


vor dem Beginn der Rekultivierung

nach dem Abschluss der Rekultivierung

Deponie Michalovice bei Mladá Boleslav – 2. Etappe


vor dem Beginn der Rekultivierung

nach dem Abschluss der Rekultivierung

Deponie Svébořice bei Mimoň


vor dem Beginn der Rekultivierung

kurz vor dem Abschluss der Rekultivierung